BILDUNGS URLAUB

Bildungsurlaub ist eine Serie im und vom Sp!t aus, die sich an der Schnittstelle von Kunst, Aktivismus und Bildung befindet. Es gibt jeweils eine* Gäst*in oder ein Gäst*innenkollektiv, die zum gemeinsamen Lernen ins Sp!t einlädt. Es sollen verschiedene Ansätze und Methoden des kollektiven Lernens ausprobiert werden mit besonderem Fokus auf migrationpädagogischen Ansätzen, postkolonial verortetem Ver_Lernen, Black studies, demokratieförderndem Lernen.

 

Sp!T – queerfeministischer Raum in Basel

bildungsurlaub_Bild 1